losing my senses
  Startseite
    Realität
    Fiktion
    Mein Buch
    Lyrics
    Bücher
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/jefftoolate

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Blackice
  pasdepaix
  Rico Bandito
  Verwegen
  Nachtbegegnung
  Mario in Australia
 
Mittwoch

Ja es ist wieder einer von diesen tagen... einer von diesen tagen, an denen man die ganze zeit irgendwie angepisst und m?de ist, ohne daf?r grund zu haben oder ?berhaupt genau zu wissen wieso... die sonne scheint... doch ich kann mich dar?ber nicht freuen... sonne hat mich bis jetzt immer aufgebaut... ich hoffe ich habe mich nicht an ihren anblick gew?hnt... daran will ich mich nie gew?hnen... ich bin m?de... und ich freue mich aufs wochenende, das noch so weit entfernt zu sein scheint...

vorhin war ich noch in der buchhandlung und wollte das buch, das ich letzten samstag oder freitag oder so was in der art, gekauft habe, zur?ckbringen... es handelt sich dabei um "Per Anhalter durch die Galaxis" der erste teil... wie sich herausstellte... doch die frau buch wollte das buch nicht zur?cknehmen, weil es anscheinend schon viel zu kaputt und zu zerst?rt sei... das k?nne man unm?glich so weiter verkaufen... ich weiss nicht ob diese frau schon mal ein kaputtes buch zu gesicht bekommen hat...
doch immerhin war sie dann doch so nett und h?ndigte mir das buch aus, das ich irgendwann freitags, samstag, wasweissichtags bestellt hatte... von jostein gaarder... und wehe das ist schlecht...

ach wie gesagt ich weiss nicht wieso ich mich beklage, denn es gibt nichts zu beklagen und vieleicht ist dies gerade zu beklagen, da menschen offenbar immer was zu klagen brauchen und desshalb auch immer klagen... irgendwie kl?glich...

... versaut... aber versuchen konnt ichs ja...

m?de....

...und angepisst...

...ohne zu wissen...

...von wem oder wovon...
1.6.05 19:29


Werbung


Sonntag

Bereits wieder ein sonntag... all diese sonntag dieser welt hangen mir langsam zum hals hinaus... ganz besonders wenn sie sich sonntage nennen und nicht einmal die sonne scheint... es ist bew?lkt.. jawoll... ganz ohne zu fragen... nicht nur der himmel ist bew?lkt... gestern war gleis 14 fest... obwohl ich noch immer nicht dahinter gekommen bin was diese mysteri?se 14 wohl bedeuten k?nnte... war aber im grossen und ganzen ganz spassig... doch es konnte den freitag abend dann doch nicht ?bertrumpfen... bei weitem nicht... dritte wahl konzert... ich glaub das spricht f?r sich...

und deshalb sitze ich jetzt hier und lausche den kl?ngen, die meine ohren heute, jetzt und hier, das erste mal seit langer zeit vernehmen... mittelmass... es gef?llt mir nicht wirklich... weiss aber nicht worauf ich sonst bock hab... bin unentschlossen... ich werde suchen... coal jamber macht mich nerv?s... meine finger springen ?ber die tastatur...
ou yeah... led zeppelin... wusste gar net das ich was von denen hab... die machen freude...

doch mein kopf bleibt weg... er macht urlaub... ich sp?r ihn nicht... h?r nur die musik... heute bin ich verwirrt... aber keine angst... das ist noch von gestern
5.6.05 14:04


Gerade noch den film one hour photo gesehn... war wirklich nicht schlecht... vor allem die leistung von robin williams... empfehlenswert
5.6.05 22:21


Montag

Wieder mal mit Dark Tranquillity geh?rg?nge reinigen... habe mich vorhin im bus gerade wieder an das konzert errinert und das hat mich auf die idee gebracht... hehe...

nach einem schultag ist man ?usserst einfallslos... immerhin hat unser el. tech. lehrer bemerkt das mich die schule ankotzt... das habe ich gut gemacht... wenn man am morgen mit einem gesicht ins schulzimmer geht als w?re die ganze familie gestorben, alkohol und zigaretten verboten worden und die ganze welt untergegangen, dann zeigt das doch tats?chlich wirkung... "Kommst du montag morgens gerne zur schule" hat er mich gefragt... lol so'n dummer... wieso soll ich mich an einem montag morgen, in aller verdammter fr?he, ?ber einen ganzen morgen monotones gelaber seinerseits, dem niemand zuh?rt, doch welches extrem einschl?fernd wirkt, freuen? ich h?tte ihn auslachen sollen... doch das f?llt mir auch jetzt erst ein... naja egal...

woa... the sun fired blanks... jaja... wenn man musik mit buchstaben auf papier bringen k?nnte... die gitarre ist einfach geil...

sonst f?llt mir jetzt gerade nichts mehr ein was ich noch schreiben k?nnte, was wahrscheinlich bedeutet, dass es nichts zu schreiben mehr gibt, womit der beitrag schon wieder zu ende w?re, was ich allerdings gar nicht gern sehe, da ich es nicht mag kurze beitr?ge zu schreiben, denn ich muss ja meinen zwei treuen leser etwas bieten, da kann ich ja kaum, bevor ich ?berhaupt richtig losgelegt habe, nach ein paar k?mmerlichen s?tzen und zeilen, welche nicht einmal besonders viele nebens?tze und verschachtelungen, wenn ihr wisst was ich meine, und davon gehe ich aus, enthalten, schon wieder aufh?ren, sonst l?uft ihr mir ja noch davon...

naja... ihr wisst schon...
6.6.05 17:23


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung